Vögel


Störche

An der gesamten Algarve sind Weiß- oder auch Klapperstörche sehr verbreitet. Sie nisten auf ausgedienten Schornsteinen, auf Strommasten, Straßenlampen, alten Gebäuden und in Bäumen ab der Höhe von etwa 3 Metern. Eigentlich ziehen die Zugvögel im Herbst Richtung Süden und überwintern südlich der Sahara. Viele Störche haben ihre Route verkürzt und bleiben auf der Iberischen Halbinsel. An der Algarve sieht man die geschickten Flieger und eleganten Gleiter das ganze Jahr.


Möwen


Reiher