Der Mercado Municipal in Portimão ist täglich von Montag bis Samstag geöffnet.

Koordinaten: 37°08’22.5″N 8°32’33.6″W

Der Markt ist sowohl von Alvor wie auch von Ferragudo kommend gut ausgeschildert und es gibt in unmittelbarer Nähe viele Parmöglichkeiten direkt an den Straßen.

Der Markt findet in der 1. Etage des Gebäudes statt.



Das Angebot ist fast unüberschaubar. Sowohl Lebensmittel als auch Spezialitäten aus der Region und die schmackhaften Wurst- und Schinkenspezialitäten werden offeriert.



Fangfrischer Fisch aus dem nahen Atlantik.



Da fliegen die Schuppen …. Küchenfertige Vorbereitung ist selbstverständlich.


Eine besondere Spezialität sind die Entenmuscheln (eine Krebsart). Diese Tiere werden nur im Atlantik (Portugal und Nordwestspanien) von Spezialisten unter Gefahr von den in der Brandung liegenden Felsen abgesucht.


Frisches Brot und Brötchen aus verschiedenen Getreidesorten.


Gebäck, Kuchen, Torten, das traditionelle Marzipan und Pralinen.


Portugal ist ein Käseland, das Angebot ist lecker und abwechslungsreich.


Auch wenn es voll ist, Zeit für ein „Schwätzchen“ ist immer.


Obst und Gemüse aus der Region. Die Produkte sind frisch und das Angebot ist jahreszeitabhängig.


Schnittblumen, Pflanzen und Pflanzerde runden das Angebot ab.